Logo von Dr. Ulrike Jaeger - Institut für Potenzialmanagement

Dr. Ulrike Jaeger | Institut für Potenzialmanagement

Potenziale entwickeln — Potenziale bewegen

Wort des Monats August 2020

Schwelgen

Symbolbild zeigt ein Getreidefeld, das zum Schwelgen einlädt.
Schwelgender Blick im weiten Getreidefeld

SCHWELGEN … verschlingen, genießen, unmäßig essen & trinken

Da haben wir sie wieder, die Frage nach dem guten Maß … Von ‘üppig‘ zu ‘verschwenderisch‘ scheint es nur ein kleiner Schritt zu sein. Dass im Schwelgen rein sprachgeschichtlich die Bedeutung von Genussfähigkeit ebenso impliziert ist wie das Verschlingende, Maßlose, das macht es uns mit der Schwelgerei nicht unbedingt leichter.

Ist immer schwelgen überhaupt möglich? Tut es gut? Braucht es auch da die Bewusstheit? Im Sinne eines bewussten Genießens, am Leben zu sein, diese Zeit mitzuerleben, diesen Sommer, all den Reichtum. Nun, dann auf ins schwelgerische Leben – voller Sommerduft, Wärme, noch immer langen Tagen, Kontakten, und worin auch immer jede/-r von uns schwelgen mag.

Ihre Ulrike Jaeger

top